wir

Mit Stolz blicken wir auf eine über 130 - jährige Familien-Tradition im Gasthaus Hirschen zurück:

Nach dem Ewattinger Großbrand 1875 wurde das Gebäude wieder aufgebaut, über die Geschichte vor dem Brand ist aber leider nur noch wenig bekannt.
Seit dieser Zeit ist das Gasthaus Hirschen urkundlich im Familienbesitz der Familie Höfler / Schuler.
Nicht nur das Gebäude wurde von Generation zu Generation weitergegeben - auch die Liebe zur Gastronomie, die Gastfreundschaft und Freude am "Wirten".

Seit Herbst 2014 ist die Gaststätte nur noch für Familienfeiern und Versammlungen auf Voranmeldung geöffnet.

seit 1998 Klaus und Gertrud Schuler
1960 - 1998 Richard und Marga Schuler (geb. Höfler)
1913 - 1960 Franz - Josef und Maria Höfler
1875 - 1913 Benedikt und Notburga Höfler
gertrud_klaus.jpg
Hirschen um

1950

Hirschen um

1930

Hirschen um

1920

Hirschen um

1900

Durch die Verwendung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.